Arbeitsgemeinschaft Selbst Aktiv auf Niederbayern-Ebene gegründet

Arbeitsgemeinschaften

Am Freitag, den 16. Mai gründete sich die Arbeitsgemeinschaft Selbst Aktiv - Menschen mit Behinderungen in der SPD - auf Niederbayern-Ebene. Selbst Aktiv ist eine Initiative von Menschen mit Behinderung, die sich in der SPD politisch einmischen. Bei Selbst Aktiv können alle Bürgerinnen und Bürger mitmachen - ob mit oder ohne Parteibuch.

Den Bezirksverband Niederbayern wird Peter Winter aus Ruhstorf leiten, seine Stellvertreter sind Valentin Kuby und Michael Findeisen. Die weiteren Vorstandsmitglieder sind: Schriftführerin Christa Winter, BeisitzerInnen: Gundelinde Fingerholz, Andreas Ginglseder, Ursula Fischer, Josef Schwarz, Gerald Werner, Ewald Strasser, Josef Bauer, Wilfried Lehmenkühler und Ute Kubatschka.

Zur Gründungsversammlung waren auch die Landesvorsitzende von Selbst Aktiv Sibylle Brandt gekommen und ihr Stellvertreter auf Landesebene Karl Brunnbauer sowie die Landesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) nach Plattling gekommen.

Foto von rechts: Valentin Kuby (stv. Bezirksvorsitzender), Karl Brunnbauer (stv. Landesvorsitzender), Peter Winter (neu gewählter Bezirksvorsitzender), Marion Winter (Landesvorsitzende der AfB), Sibylle Brandt (Landesvorsitzende SelbstAktiv), Christa Winter (Schriftführerin), Michael Findeisen (stv. Bezirksvorsitzender) und der Plattlinger SPD-Ortsvorsitzende Herbert Petrilak-Weissfeld (hinten, stehend)

 

Homepage SPD Bezirk Niederbayern

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 969096 -

Termine Unterbezirk Landshut

Weitere Termine im Menü Termine SPD Unterbezirk . Informationen bei Theresa Bergwinkl, Tel. 0871-25259 Landshut Unterbezirksgeschäftstelle im AWO Mehrgenerationenhaus, Ludmillastr. 15a. E-mail: Theresa.Bergwinkl@spd.de


25.07.2016: Montag 19.30 Uhr  UB-Konferenz mit Neuwahlen, Gasthof Zur Kraxn, Ergolding / Landshut.


 

Besucherstatistik

Besucher:969097
Heute:60
Online:1
 

Aktuelle-Artikel

 

Wetter-Online

Schuldenuhr der BayernLB

Informationen

08.12.2019 20:16 Beschlüsse und Anträge des Bundesparteitages
weiterlesen auf https://indieneuezeit.spd.de/beschluesse/

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

04.12.2019 21:25 Bundesparteitag in Berlin
Wir laden ein zum ordentlichen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir wählen eine neue Parteispitze – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik. Wir entwickeln die Organisation unserer Partei weiter, um besser und schlagkräftiger zu werden. Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und

03.12.2019 08:36 Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans gewinnen Mitgliederbefragung
Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die SPD in die neue Zeit führen. Das haben die Mitglieder entschieden. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer gratulierte beiden und dankte dem unterlegenen Team Klara Geywitz und Olaf Scholz. „Wir sind uns einig: wir bleiben zusammen. Wir sind eine SPD.“ Esken und Walter-Borjans kündigten an, die SPD zusammenhalten zu

03.12.2019 08:34 Bernd Westphal zu Altmaiers Industriestrategie
Steuersenkungen mit der Gießkanne führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum „Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum“, kommentiert Bernd Westphal die heute vorgelegte Industriestrategie des Wirtschaftsministers. „Die heute vorgelegte Industriestrategie ähnelt in weiten Teilen der bereits bekannten Mittelstandsstrategie des Ministers: Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen

Ein Service von info.websozis.de